Drohende Altersarmut? Jede zweite Rente in Deutschland liegt unter 800 Euro! Mit der ascent AG können Sie effektiv für den Lebensabend vorsorgen

In Deutschland ist auf dem Papier jeder Arbeitnehmer durch die gesetzliche Rentenversicherung für den Lebensabend versorgt. Doch in der Praxis sieht die Absicherung nicht ganz so solide aus: Laut Medienbericht erhält fast jeder zweite Rentner eine Altersrente von weniger als 800 Euro im Monat. Zahlen, die laut Marco Stege, selbstständiger Handelsvertreter der ascent AG, zum Nachdenken über die eigene Altersvorsorge anregen sollten.

Weiterlesen …

Individuelle Anlagestrategie entwickeln mit den Finanzspezialisten der ascent AG

Anlagestrategien gibt es ähnlich viele wie Finanzspezialisten; jeder hat seine eigene Überzeugung, eine eigene Strategie und Bewertungsmethode. Die Herausforderung für den Anleger ist es, aus einer Vielzahl von Angeboten genau die Strategie und den Experten zu selektieren, welcher idealerweise den eigenen Vorstellungen entspricht.

Einen individuelleren Weg geht daher der Finanzspezialist Marco Stege von der ascent AG. Der Finanzprofi beschäftigt sich mit den Wünschen und Bedürfnissen der Kunden und entwickelt auf dieser Grundlage eine individuell zugeschnittene Anlagestrategie im Interesse des Anlegers.

Weiterlesen …

Deutschland mit kleinen Schritten auf dem Weg zur Aktienkultur

Deutschland kauft Aktien, und davon jede Menge! Klassisches Sparen mittels Bausparvertrag oder Sparbuch ist out. Das belegt eine aktuelle Anlegerstudie der forsa Politik- und Sozialforschung, die Mitte Januar dieses Jahres durchgeführt wurde. Finanzspezialist Marco Stege von der ascent AG hat sich mit den erstaunlichen Ergebnissen der Studie befasst und erklärt, warum ein individuell zugeschnittenes Vorsorgeportfolio womöglich aktuell genau das Richtige für Sie ist.

Weiterlesen …

Warum sich Aktien & Co. lohnen – ascent berät zu passenden Anlagestrategien

Das Banksparen ist bei den Deutschen weiterhin beliebt und das obwohl schon lange bekannt ist, dass Spareinlagen auf Grund der historisch niedrigen Zinsen schon seit Jahren keine Gewinne mehr abwerfen. Damit hat das angelegte Geld nicht nur aufgehört zu arbeiten – es produziert, wenn man die Inflationsrate und das steigende Aufkommen von Kontoführungsgebühren miteinbezieht, sogar Verluste. Die Finanzspezialisten wie Marco Stege von der ascent AG beraten Anleger hinsichtlich eines auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Vorsorgeportfolios. Weiterlesen …

Die Vorteile von aktiv gemanagten Fonds – Anleger profitieren mit der ascent AG

Als Privatanleger fühlt man sich in der Finanzwelt stellenweise etwas überfordert. Welche Strategie empfiehlt sich? Eine Investition zu vermeintlich attraktiven Konditionen bei der Hausbank? Oder lohnt sich der Blick „über den Tellerrand“, um sich auch nach alternativen Investitionsmöglichkeiten umzusehen? Hier gewinnt, wie aktuelle Umfragen zeigen, der Kapitalmarkt auch für Privatanleger immer mehr an Bedeutung. Die Fondsspezialisten der ascent AG um Geschäftspartner und Handelsvertreter Marco Stege ist davon überzeugt, dass in Anbetracht des vorherrschenden Zinstiefs kein Weg am Kapitalmarkt vorbeiführt – vorausgesetzt, man hat das Ziel, langfristig Renditen zu erzielen. Doch auch hier gilt es zunächst, strategisch vorzugehen und sich für das richtige Produkt zu entscheiden. Weiterlesen …

Mit privater Vorsorge die Weichen für eine abgesicherte Zukunft stellen – mit der ascent AG

Glaubt man aktuellen Medienberichten, so ist der vom ehemaligen Bundesminister Norbert Blüm (CDU) geprägte Satz „Die Rente ist sicher“ in den vergangenen Jahren ernsthaft in Bedrängnis geraten. Ein Grund dafür ist der demografische Wandel. Die deutsche Bevölkerung wird immer älter, parallel dazu werden jedoch immer weniger Kinder geboren. Dies führt in naher Zukunft zu einem großen Ungleichgewicht zwischen erwerbstätigen und bereits berenteten Bundesbürgern.

Weiterlesen …

ascent AG – darum sind Fonds die beste Sparoption für die private Vorsorge

Kaum ein Thema beschäftigt Arbeitnehmer so sehr wie die Altersvorsorge. Die staatlich zugesicherte Rente reicht heutzutage kaum, um monatliche Kosten zu decken und den Lebensstandard, den man während der Vollzeitbeschäftigung hatte, aufrechtzuerhalten. An privater Vorsorge führt kein Weg mehr vorbei. Doch nicht alle Optionen, die von Versicherungen und Medien angepriesen werden oder aus Gewohnheit weiterhin von vielen Menschen gewählt werden, sind langfristig wirklich lukrativ. Weiterlesen …

Verbraucherschutz: Was haben Elektroautos mit dem Energiecheck der ascent AG zu tun?

Eines der großen Themen unserer Zeit: Die Energiewende schreitet in großen Schritten voran und inzwischen machen sich Veränderungen auch im Alltag vieler Menschen bemerkbar. Nicht zuletzt in den nach und nach steigenden Strompreisen, die sich auf den Jahresrechnungen vieler Verbraucher niederschlagen. Dieses Strompreisplus lässt sich mit entsprechendem Markt-Know-how umgehen – mit dem Energiecheck der ascent AG. Weiterlesen …

Serviceeinbußen bei Vergleichsportalen – ascent AG setzt auf individuelle Beratung

Was kann man heutzutage nicht alles im Internet erledigen: Überweisungen und Daueraufträge tätigen, Filme und Serien ausleihen, Obst und Gemüse bestellen – und Versicherungen abschließen. Doch aufgrund der mangelnden Information und Beratungsleistung erhält der Kunde oft nicht das beste Angebot. Die ascent AG geht deshalb weiter den klassischen Weg der persönlichen Beratung. Weiterlesen …

ascent AWARD 2017: Ausgezeichnete Beratungsleistungen

Was macht Ihr Gegenüber bei einem Gespräch zum perfekten Berater? Ist es seine fachliche Expertise? Seine geduldige Art, wenn es um Fragen geht? Seine Fähigkeit, auch komplizierte Themen verständlich zu erklären? Oder die Sicherheit, die er ausstrahlt? Wahrscheinlich ist es eine Kombination aus allem. Solche Berater sind selten und sollten entsprechend gewürdigt werden, findet die ascent AG – dementsprechend haben wir den ascent AWARD geschaffen, mit dem auch 2017 die Geschäftspartner ausgezeichnet werden. Weiterlesen …