Faktencheck mit der ascent AG: Steigende Inflation – was bedeutet das für Anleger?

Die Inflation hat in den vergangenen Jahren in Deutschland deutlich angezogen. Während die Teuerungsrate 2015 noch bei 0,3 Prozent lag, sind die Verbraucherpreise im Oktober laut offiziellen Zahlen des Bundesamts für Statistik um 2,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr gestiegen. Eine derart hohe Inflationsrate wurde seit zehn Jahren nicht mehr verzeichnet. Insbesondere die steigenden Ölpreise treiben nicht nur die Kosten für Benzin in die Höhe, sondern steigern auch die Betriebskosten bei zahlreichen Unternehmen. Auch diese landen am Ende in Form von höheren Preisen beim Verbraucher. Doch die Inflation macht sich nicht nur bei den Ausgaben des Alltags bemerkbar: Wie Marco Stege, selbstständiger Handelsvertreter der ascent AG, betont, sollten auch Sparer die Teuerungsrate in ihre Anlageentscheidung mit einbeziehen.

Weiterlesen …