Studie: Mehrheit der Bürger fordert mehr Finanzbildung

Wussten Sie es schon: 78 Prozent der Deutschen wünschen sich mittlerweile, dass Finanzbildung zukünftig in den Schulen vermittelt wird.

Denn nach einer aktuellen Studie der ING-Diba haben die Deutschen von 12 befragten Euro-Nationen die geringste Finanzbildung.

Diese mangelnde Finanzbildung hat entsprechend negative Folgen für uns alle, so schreibt z. B. die DIE WELT in einem Artikel recht passend: „Die Deutschen sparen sich arm. Bei der Geldanlage machen sie so ziemlich alles falsch… Das kostet Rendite und schmälert den Wohlstand…“

Die ascent AG hat sich der Information rund um Finanzen verschrieben und klärt seit über 25 Jahren in bundesweit stattfindenden Vorträgen hierzu auf. Sprechen Sie mich an.